Jahreskreisfeste 2020 – Online Workshop-Reihe

Nutze das uralte Wissen, um mehr Klarheit in Dein Leben zu bringen

Die acht Jahreskreisfeste (vier Sonnen- und vier Mondfeste) laden uns ein, uns mit uns und den Qualitäten der jeweiligen Jahreszeit zu verbinden. Sie sind qualitativ markante Zeitpunkte innerhalb des Jahreskreislaufs. Die Jahreskreisfeste sind uralte Feste aus der keltischen und germanischen Tradition unserer Vorfahren.

Sie verbinden uns mit dem alten Wissen um die kosmische Ordnung und natürliche Rhythmik des Lebens. So bilden die Jahreskreisfeste Tore und Ankerpunkte für unser Bewusstsein, um uns mit dem großen Ganzen rückzuverbinden.

Die Jahreskreisfeste sind an markante Verläufe von Sonne und Mond gekoppelt und unterstützen die Balance der urmännlichen und urweiblichen Energien im Menschen.

Sie schenken uns ein Innehalten mitten im Jahr, das uns hilft, wieder ganz bei uns anzukommen, zu spüren, wo wir gerade stehen – im Jahr, wie in unserem Leben – und wo unser Weg weitergehen will.

Alles lebt, wächst und wandelt sich nach den kosmischen Gesetzen des Jahreskreises. Alles und jeder ist darin eingebunden und hat seinen Platz.

Wir treffen uns an jedem Jahreskreisfest online per Zoom. Wir sehen und hören uns und, Du kannst ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen.

Zu jedem Jahreskreisfest gibt es eine Aufzeichnung zum nochmaligen Anschauen.

Nutze die besonderen Zeitqualitäten für Dein Leben

Wir nehmen den Jahreszeitenlauf mit seinen unterschiedlichen Themen wie Licht und Dunkel, Saat und Ernte, Aufbruch und Abschied bewusst wahr. Dabei lernen wir immer mehr, uns als Teil der Natur, als Teil allen Seins zu begreifen.

  • Lass Dich von der äußeren Natur und ihren Zyklen leiten und finde Deinen Weg zurück zu Deiner inneren Struktur.
  • Nutze das uralte Wissen für die moderne Zeit und bekomme Struktur, Klarheit und Rhythmus.
  • Lerne inne zu halten und Dich selbst zu spüren.
  • Bekomme Ausrichtung, Orientierung, Halt und Stärke für Dein Leben.
  • Lerne die Kraft der Rituale für Deinen Alltag zu nutzen.
  • Entdecke Deine Wünsche, Visionen, Gaben und Stärken und finde Klarheit für Deinen weiteren Weg.
  • Lass los, was Dich belastet, blockiert oder am Weitergehen hindert.
  • Wechsle die Perspektive und entdecke dadurch neue Lösungen.
  • Nimm wieder Dinge wahr, die Du im Trubel des Alltags übersiehst und überhörst.
  • Gewinne Lebendigkeit und Aktivität zurück.

Durch entsprechende Rituale und Meditationen verbinden wir uns mit der jeweiligen Zeitqualität und nutzen diese Energie.

Die jeweiligen Jahreskreisfeste sind in sich geschlossen und können einzeln gebucht werden, auch wenn sie natürlich im Jahreskreis zusammenhängen.

Was wird in Deinem Leben möglich, wenn Du Dir selbst, einem beruflichen oder privatem Thema ein Jahr lang liebevolle Aufmerksamkeit schenkst und Dich im Einklang mit kosmischen Rhythmen zielwärts bewegst.

Die Workshopreihe im Überblick:

So, 02.02.20 – IMBOLC (Lichtmess)
Das Lichtfest: Visionssuche & Neubeginn
Das Erwachen des inneren Funkens. Welche Saat möchte ich in das Feld der Möglichkeiten setzen?

So, 22.03.20 – OSTARA (Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche)
Der Frühlingsbeginn: Kreativität & Ausdruckskraft
Durchbruch der Lebenskraft. Die innere Kraft in Fluss und zum Ausdruck bringen. Auf welche Bereiche meines Lebens will ich meine Energie lenken?

Do, 30.04.20 – BELTANE (Walpurgisnacht)
Das Freudenfest: Sinnlichkeit & Lebensfreude
Die Magie der Schöpferkraft leben. Die Kraft des Wissens liegt im Tun. Was möchte ich der Welt schenken, was will ich leben?

So, 21.06.20 – LITHA (Sommersonnenwende)
Der Sommerbeginn: Selbsterkenntnis & Höhepunkt des Jahres
Dies ist die Zeit des Zenits. Das Leben in seiner Fülle und Ausdehnung erfahren, nähren und genährt werden. Lebe ich mein Potenzial?

Sa, 01.08.20 – LUGNASAD (Schnitterinnenfest)
Zeit der Fülle und Ernte: Fülle im Innen und Außen & Innehalten
Reifung des Selbst. Die Spreu vom Weizen trennen. Erfahrungen verinnerlichen und verarbeiten. Vom Tun zum Sein. Bin ich mir meiner Fülle bewusst und lebe ich meine Selbstverantwortung?

Mo, 21.09.20 – MABON (Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche)
Der Herbstbeginn: Bilanz ziehen & Gleichgewicht stärken
Licht und Dunkelheit halten sich die Waage. Die Energie geht wieder mehr nach innen. Die eigene Stabilität stärken, sich erden. Erntedank. Was habe ich gelernt, was gibt mir Halt und Sicherheit?

Sa, 31.10.20 – SAMHAIN (Allerheiligen)
Das Dunkelheitsfest: Vergebung & Loslassen
Die Kraft geht nach innen und in die Erde. Zeit der Besinnung, in die Tiefe schauen. Sich mit den Ahnen verbinden, vergeben und loslassen. Wo bin ich noch in alten Abhängigkeiten verhaftet, was befreit mich?

Mo, 21.12.20 – YULE (Wintersonnenwende)
Die längste Nacht des Jahres: Besinnen & Neuausrichtung
Die Geburt des Lichts. Das Licht konzentriert sich im tiefsten Inneren. Anhalten, Besinnen und Neuausrichtung. Übergang in einen neuen Zyklus. Was ist mir wirklich wichtig, was berührt meine Seele?

Die Workshop-Reihe ist ausschließlich für Frauen.

Die Workshops finden online am jeweiligen Termin von 19:30 – ca. 21:30 Uhr statt.

Paketpreis: 330 € inkl. MwSt. für alle 8 Workshops
Einzelpreis: 47 € inkl. MwSt. pro Workshop-Abend

Anmeldung: für alle 8 Workshops bis zum 30.01.20 / bei Einzelbuchung bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin

Jetzt anmelden